• 0
  • 1
  • 2
  • 0
  • 9
  • 0
  • 0
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 0
  • 1
  • 0
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Gründung der Rotax Werk AG in Dresden Deutschland
  • VERLEGUNG DES WERKS NACH GUNSKIRCHEN (WELS), ÖSTERREICH
  • Bombardier übernimmt Rotax-Werk AG
  • ZERTIFIZIERUNG DES ERSTEN ROTAX MOTORS TYPE 642
  • ENTWICKLUNG VON ZERTIFIZIERTEN
    ROTAX 501 UND ROTAX 505
  • Eine neue Ära beginnt mit der Entwicklung des Rotax 912 UL (80 PS)
  • START DER ROTAX 912 (80 PS) SERIE

    TYPENZERTIFIZIERUNG VON ROTAX 912 A
  • ENTWICKLUNG EINES LEISTUNGSSTÄRKEREN TURBO MOTORS TYPE ROTAX 914 BEGINNT

    BASIEREND AUF DEM ROTAX 912 FLUGMOTOR
  • START DER ROTAX 914 (115 PS) SERIE

    TYPENZERTIFIZIERUNG VON ROTAX 914 F
  • START DER ROTAX 912 (100 PS) SERIE

    TYPENZERTIFIZIERUNG VON ROTAX 912 S
  • BOMBARDIER INC. VERKAUFT SEINE FREIZEIT SPARTE. EIN NEUES UNTERNEHMEN WIRD UNTER DEM NAMEN BRP (BOMBARDIER RECRETIONAL PRODUCTS INC.) GEBOREN.
    GENEHMIGUNG ALS ENTWICKLUNGSBETRIEB DURCH DIE EASA
  • ROTAX MOTOREN 912/914 SERIE SIND KOMPATIBEL MIT DEN ASTM LIGHT SPORT AIRCRAFT NORMEN
    GENEHMIGUNG ALS HERSTELLUNGSBETRIEB DURCH DIE EASA
  • BETRIEBSBEGRÄNZUNG (TBO) FÜR ROTAX 912/914 SERIE WURDE ANGEHOBEN AUF 2 000 STUNDEN
  • START DER ROTAX 912 iS SERIE
  • BRP Inc. ist eine Aktiengesellschaft
  • START DES ROTAX 912 IS SPORT FLUGMOTORS

    PRODUKTION DES 50.000STEN
    ROTAX 4-TAKT-FLUGMOTORS
  • VORSTELLUNG DES ROTAX 915 IS FLUGMOTORS
  • 1920
  • 1947
  • 1970
  • 1975
  • 1978
  • 1984
  • 1989
  • 1990
  • 1996
  • 1998
  • 2003
  • 2005
  • 2010
  • 2012
  • 2013
  • 2014
  • 2015
This page uses cookies Weiterlesen …